Jugendfeier-Vorbereitung der etwas anderen Art

JugendfeiervorbereitungAm zweiten Februar-Wochenende trafen sich Christiane Friedrich und Timo Saueressig mit den 15 Teilnehmer*innen der Jugendfeiern 2020-2022 zur Vorbereitung der Feiern im Mai. Ursprünglich hätte das Treffen über drei Tage hinweg im Naturfreundehaus Hanau stattfinden sollen, wurde aufgrund der hohen Infektionszahlen aber kurzfristig von einer Präsenz- in eine Onlineveranstaltung umgeplant. Neu war dabei allerdings, dass wir nicht die klassische Form einer reiner Videokonferenz wählten, sondern unsererseits in einem nahegelegenen Hotel zusammenkamen und die Veranstaltung von dort aus über ein „Weframe-Board“ leiteten, während die Jugendlichen zu Hause von ihren PCs aus teilnahmen. Das Weframe-Board kombinierte dabei die klassische Videokonferenz mit einer interaktiven Flipchart. Für diese konnten die Jugendlichen von zu Hause Post it-Notizen, Grafiken und Dateien beisteuern, während Christiane und Timo handschriftliche Notizen ergänzen konnten.

Trotz der Distanz zwischen allen Beteiligten, konnte so dennoch eine gute und interaktive Zusammenarbeit ermöglicht werden, die beispielsweise einem klassischen Brainstorming in (fast) nichts nachstand. Neben dem Kennenlernen untereinander und der HuGH standen unter anderem die von den Jugendlichen definierten Vor- und Nachteile des Kind-, Jugend- und Erwachsenenseins auf dem Programm sowie ein Blick in die Träume und Zukunftspläne der Beteiligten.

Nun freuen sich alle gemeinsam auf die Vorbereitungsfahrt nach Berlin, von der wir aktuell ausgehen, dass sie stattfinden kann.

Ausführliche Informationen zur Jugendfeier finden Sie hier.