Ein Raum für alle

Jetzt spenden für die Neugestaltung unserer Veranstaltungsräume in Wiesbaden

Viele von Ihnen kennen ihn sicherlich:
den Veranstaltungssaal mit kleiner Bühne in den Räumen unseres Hauptsitzes in der Landeshauptstadt Wiesbaden entweder von Fotos oder von Besuchen bei früheren Veranstaltungen. Seit einiger Zeit ist es dort allerdings ruhiger geworden. Denn schon lange haben wir gemerkt, unsere Räume sind weder optisch freundlich noch einladend für Veranstaltungen, Begegnungen und Gruppenarbeit. Dieses möchten wir im neuen Jahr ändern!

Ein neues Herzstück muss her
Als Verband mit etwa 1.500 Mitgliedern möchten wir Ihnen einen schönen, zentralen Anlaufpunkt bieten. Wir wünschen uns ein neues Zentrum. Es soll das Herzstück unseres Verbands sein und einen attraktiven Rahmen für humanistische und kulturelle Feiern, für gesellige Begegnungen und diverse Veranstaltungen in diesem denkmalgeschützten Haus bieten. Kurzum, es braucht einen zeitgemäßen Veranstaltungssaal mit moderner Atmosphäre, der wieder ein Lächeln auf die Gesichter der Besucher*innen zaubert und dafür sorgt, dass alle sich wohlfühlen.

Gemeinsam sind wir stark
Für die Herrichtung des Veranstaltungssaales sind wir auf Ihre Spenden angewiesen. Neben der Kernsanierung der Räume sowie der Dämmung und Verlegung von Leitungen müssen auch die technische Ausstattung und Elektronik auf einen aktuellen Stand gebracht werden. Dieses können wir nur durch Ihre Unterstützung schaffen. Sie können uns als Mitglied mit einer Spende oder auch als Unternehmen bzw. Organisation durch eine Spendensammlung unterstützen. Wir freuen uns über alle Spenden – egal in welcher Höhe.

Ihre Spenden überweisen Sie auf das Bankkonto:
Humanistische Gemeinschaft Hessen
IBAN: DE54 5065 2124 0034 0004 63
Stichwort: Ein Raum für alle
Ihre Spende ist gegenüber dem Finanzamt steuerlich abzugsfähig.

Unterstützen im Rahmen einer Sammlung oder Feier:
Sie planen ein Firmenjubiläum, Mitarbeiter*innenFest, eine Weihnachtsfeier oder einen Geburtstag und möchten dies gern mit sozialem Engagement für uns verbinden? Bei sogenannten Anlassspenden haben Sie zwei Möglichkeiten. Generell können Sie Bargeld von Ihren Gästen sammeln und uns die Summe als Spende auf unser Konto überweisen. Hier erhalten Sie als Spender*in einen Spendenbeleg, den Sie gegenüber dem Finanzamt geltend machen können. Eine andere Möglichkeit ist, dass Sie Ihren Gästen unsere Bankverbindung mitteilen und individuell Ihre Spende auf unser Konto überweisen. Wir vereinbaren mit Ihnen ein Stichwort, damit wir die eingehenden Spenden Ihrem Anlass zuordnen können. Sofern die Spender*innen bei der Überweisung ihre Adresse angeben, erhalten sie selbstverständlich von uns direkt eine Zuwendungsbestätigung (Spendenquittung).

Unser Dank:
Alle Unterstützer*innen werden – sofern kein Widerspruch erfolgt – namentlich auf unserer Homepage aufgeführt. Alle Großspender*innen ab 1.000 EUR aufwärts werden nach Fertigstellung der Sanierung mit einer Plakette im neuen Eingangsbereich zum Veranstaltungsraum verewigt. Lassen Sie uns gemeinsam die knapp 100.000 Euro zusammentragen und hoffentlich zeitnah die Einweihung der Räume mit einem Fest gemeinsam feiern! Für weitere Fragen zum Spendenprojekt und der Sanierung des Veranstaltungssaales in der Rheinstraße 78 in Wiesebaden steht Ihnen das Team der HuGH gerne zur Verfügung. Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung.

Ein Raum für alle Raum Wiesbaden QR Code Spende Banking App
Jetzt unterstützen: Aktueller Look des großen Saals am Hauptsitz der HuGH in Wiesbaden QR-Code mit der Banking-App des Smartphones scannen und unkompliziert spenden

Danke

Wir bedanken und herzliche bei allen Spender*innen!

Peter Jakobi, Kurt Avemaria, Regine Spamer, Hans Breidert, Wolfgang und Erika Kuhn, Renate Thuy, Heidrun Jeske, Rudolf Weilmünster, Hans Völker, Christiane und Volker Herrmann, Siegmund Czerwinski, Gerhard und Brigitte Werner, Anni Beckmann

Die Übersicht wird in unregelmäßigen Abständen fortlaufend aktualisiert.

 

HuGH | Humanistische Gemeinschaft Hessen