Neue Veranstaltungsreihe: Digitale Stunde

time 2919092 1920 1024x789 - Neue Veranstaltungsreihe: Digitale Stunde

Aufgrund verschiedener Anregungen und dem Wunsch nach aktuellen inhaltlichen Impulsen starten wir im neuen Jahr eine digitale Veranstaltungsreihe am 4. Dienstag im Monat um 19 Uhr bis ca. 20 Uhr. Unsere Referenten gestalten die „Digitale Stunde“ mit einem Vortrag und anschließender Diskussion. Fragen können gestellt und weiterführende Hinweise auf Wunsch angeboten werden.

Klicken Sie zur Teilnahme auf den jeweiligen nachfolgenden Button und starten von dort die Konferenzteilnahme. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es fallen lediglich die regulären Verbindungskosten Ihres Internetanbieters an. Für die Veranstaltung als solche entstehen Ihnen keinerlei Kosten. Für die Konferenz nutzen wir mit „BBB Server“ eine datenschutzkonforme Plattform mit Sitz und Servern in Deutschland.

 

corona 5043137 960 720 - Neue Veranstaltungsreihe: Digitale Stunde

 

Hier kostenlos teilnehmen

 

Dienstag, 26.01.2021 / 19:00 Uhr
“Exponentielles Wachstum und was das mit einer Pandemie zu tun hat“
von und mit Dr. Gerd Mitschke, Darmstadt

In der Covid-19 Pandemie reden viele von “Exponentiellem Wachstum”, sogar Angela Merkel im Bundestag. Eine der größten Schwächen des menschlichen Geistes ist, dass er sich große Zahlen nicht vorstellen kann und erst recht kein exponentielles Wachstum. Dr. Gerd Mitschke erklärt exponentielles Wachstum an einem Beispiel, wobei er mathematische Formeln soweit möglich vermeidet. Zudem zeigt er ein Modell für den Verlauf von Pandemien und teilt Verweise auf weiterführende Texte.

Im Anschluss ist Zeit für Fragen und Diskussion.

 

hands 4087018 960 720 - Neue Veranstaltungsreihe: Digitale Stunde

 

Hier kostenlos teilnehmen

 

Dienstag, 23.02.2021 / 19:00 Uhr
“Gemeinwohl – die neue nachhaltige Ethik“
von und mit Achim Weller, Bad Homburg

Die Corona-Pandemie zeigt, dass die bisherigen Formen der Ethik inklusive den dieser nachfolgenden Formen von Gerechtigkeit, Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Recht, immer weniger funktionieren, was die Stimmung und den Zusammenhalt der Gesellschaft belastet. Es ist daher eine neue Ethik erforderlich und auch möglich,  welche den modernen Humanismus und die Nachhaltigkeit im Mittelpunkt hat. Achim Weller stellt einen Ansatz dazu vor.

Im Anschluss ist Zeit für Fragen und Diskussion.

 

the plane 1314551 1920 e1607444839229 1024x471 - Neue Veranstaltungsreihe: Digitale Stunde

 

Hier kostenlos teilnehmen

 

Dienstag, 23.03.2021 / 19:00 Uhr
“Neues aus Heuchelheim – Ein Ausflug in die mittelhessische Verschwörungsszene”
von und mit Dr. Jochen Blom, Gießen

Die Welt der Verschwörungsmythen ist bunt und vielfältig: Von der eher amüsanten Bielefeld-Verschwörung über Absurditäten wie die gefälschte Mondlandung und Chemtrails bis zu unmittelbar gefährlichen Umtrieben wie der Ablehnung von Impfungen oder dem Glauben an eine jüdische Weltverschwörung ist alles vertreten. Dabei gedeihen Verschwörungsmythen mitnichten nur im Internet, sondern auch direkt vor unserer Haustür wird fleißig geschwurbelt bis der Aluhut glüht. Jochen Blom nimmt uns mit auf eine Reise zu den verschiedensten Ausprägungen des Wahnsinns in der mittelhessischen Esoterik- und Verschwörungsszene.

Im Anschluss ist Zeit für Fragen und Diskussion.