hr1-Logo

HuGH on Air – Radiointerview mit hr1

hr1 am Sonntagmorgen: Unsicherheit Auf Sendung: Sonntag, 29.03.2020 von 06:00 – 07:45 Uhr Auszug aus der Originalankündigung des Senders: “Viele Menschen suchen in der Not Halt im Glauben. Gottesdienste, Andachten und spirituelle Texte finden im Internet großen Zulauf. Doch welchen Halt kann uns die Religion eigentlich anbieten? Hilft das Gebet gegen die Angst vor dem …

Weiterlesen

Beerdigung

Aktuelles zu Trauerfeiern

Abschied nehmen in Zeiten von  Einschränkungen im öffentlichen Raum Die hessische Landesregierung hat am Dienstag, 24. März darauf hingewiesen, dass Trauerfeiern und Bestattungen derzeit weiter möglich sind. Wie das Innenministerium mitteilte, sollen Angehörige weiterhin die Möglichkeit haben, sich angemessen und würdevoll von Verstorbenen zu verabschieden. Klar sei aber auch, dass die Vorgaben des Robert-Koch-Instituts eingehalten …

Weiterlesen

Lebensberatung (auch) in Zeiten von Corona

Die Humanistische Gemeinschaft Hessen bietet Ihre Lebensberatung selbstredend bei Bedarf auch telefonisch an. Auch und besonders in Zeiten wie diesen. Die Verunsicherung in der Bevölkerung, die zunehmende Isolierung besonders auch älterer Mitmenschen durch die Maßnahmen, die von der Bundesregierung und der Landesregierung ergriffen wurden, die Sorge um Arbeitsplatz und Existenz, das ohne Pausen auf engem …

Weiterlesen

Corona

Corona-Update 18.03.: Auch Jugendfeier abgesagt

Update vom 18.03. – Nach den neuen und eindeutigen Vereinbarungen, die seitens der Bundesregierung gemeinsam mit den Bundesländern am 16. März 2020 in Bezug auf die Ausbreitung von COVID-19 (Corona-Virus) getroffen wurden, haben wir selbstverständlich ebenfalls alle Veranstaltungen – zunächst bis zum Ende der Osterferien – abgesagt und behalten uns vor, dies bei weiteren behördlichen …

Weiterlesen

HedwigTothSchmitz

“Freiwillige Selbstverpflichtungen reichen nicht aus, um endlich eine Gleichstellung der Geschlechter in Deutschland zu erreichen”

Zum heutigen Internationalen Frauentag, 8. März 2020, erklärte Hedwig Toth-Schmitz, Vorstandsmitglied des Humanistischen Verbandes Deutschlands: “Der Weg zu einer tatsächlichen Gleichstellung von Männern und Frauen ist noch lang. Das zeigt sich leider Jahr für Jahr bei den immergleichen Themen: den Lohnunterschieden zwischen Männern und Frauen, der Ungleichverteilung von Care-Arbeit oder der überwiegend männlichen Besetzung von …

Weiterlesen

Gericht Hammer

§217 StGB verfassungswidrig: HVD begrüßt Urteil

§217 StGB verfassungswidrig: HVD begrüßt BVerfG-Urteil und erarbeitet Gesetzentwurf für die Regelung der Suizidhilfe Das Bundesverfassungsgericht hat heute den § 217 StGB für nichtig erklärt: Das Verbot geschäftsmäßiger Suizidhilfe hat keinen Bestand. Der Humanistische Verband Deutschlands begrüßt die damit verbundene Stärkung des Selbstbestimmungsrechts und schlägt eine Neuregelung der Suizidhilfe vor. Der Humanistische Verband Deutschlands (HVD) …

Weiterlesen

NaH-2020-0304

“Nachrichten aus Hessen März/April” erschienen

Alle 2 Monate neu: Die neueste Monatszeitschrift der Humanistischen Gemeinschaft Hessen ist erschienen und informiert alle Mitglieder und Interessierten regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten, anstehende Termine und allerlei mehr. Lesen Sie hier die aktuelle Ausgabe für März/April 2020 Hier finden Sie das Archiv bisher erschienener Ausgaben.

HuGH_SW

Statement der HuGH zu den Morden in Hanau

Tief erschüttert zeigt sich die Humanistische Gemeinschaft Hessen über die feige Tat der gestrigen Nacht in Hanau. Unser aufrichtiges Mitgefühl gehört den Angehörigen der unschuldig getöteten Menschen und den Verletzten. Nach den bisherigen Erkenntnissen deutet alles darauf hin, dass diese Tat einen rechtsradikalen, ausländerfeindlichen und rassistischen Hintergrund hat. Nach dem Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter …

Weiterlesen

Neujahrsfrühstück2020

Das JuHu-Team begrüßte zum Neujahrsfrühstück

Bereits zum vierten Mal lud das Team unserer Jungen Humanist*innen zum kulinarischen Start ins neue Jahr. Einmal mehr fungierte hierbei das Egelsbacher Familienzentrum als Austragungsort. Den über 30 Gästen aus den verschiedenen Ortsgemeinschaften der HuGH wurde ein ausgiebiges Buffet kalter und warmer Speisen/Getränke präsentiert, was den Ausrichtern wieder viel Lob einbrachte. Danke an dieser Stelle …

Weiterlesen

Jens Spahn

Gesundheitsminister Spahn verweigert Schwerstkranken weiterhin Zugang zu Suizidmitteln

Gesundheitsminister Spahn begeht nach Ansicht von Fachleuten seit 2018 offenen Rechtsbruch: Er versagt Schwerstkranken den Zugang zu Suizidmitteln – entgegen eines letztinstanzlichen Urteils des Bundesverwaltungsgerichtes. Spahn weigert sich zudem, sein Vorgehen transparenter zu machen. Der Humanistische Verband Deutschlands (HVD) kritisiert dies aufs Schärfste. Im Jahr 2015 hatte der Deutsche Bundestag eine organisierte Suizidhilfe für entscheidungsfähige …

Weiterlesen