Jugendfeier 2023

18 Jugendliche freuen sich über ihre Jugendfeier

Gleich zwei Festakte zur Jugendfeier fanden am 13. Mai vor über 250 Gästen im Bürgerhaus Zeppelinheim statt. Eine Veranstaltung mit langer Tradition und – vor dem Hintergrund des Sinkens auf unter 50 Prozent Kirchenmitglieder in Deutschland – wieder wachsender Beliebtheit. Bereits vor über 170 Jahren starteten die ersten religionsfreien Festveranstaltungen zum Übergang der Jugendlichen ins …

Weiterlesen

Neues HuGH-Präsidium wünscht sich einen Feiertag für die Demokratie

Neues Präsidium gewählt Bei der Landesmitgliederversammlung der Humanistischen Gemeinschaft Hessen (HuGH) am 29.4.23 im Bürgerhaus Egelsbach wurde ein neues Präsidium gewählt. Timo Saueressig aus Egelsbach wurde zum Präsidenten und Annette Koch aus Darmstadt zur Schatzmeisterin gewählt. Neue Vizepräsident*innen sind: Shohreh Ashrafi (Heusenstamm), Dr. Jochen Blom (Gießen), Ingo Heise (Bad Soden), Dagmar Müller-Funk (Oberursel) und Oliver …

Weiterlesen

Einladung LMV

29.04., 14 Uhr: Landesmitgliederversammlung

Wichtige Information für Mitglieder: Nachfolgend die aktualisierte vorläufige Tagesordnung zur Landesmitgliederversammlung am Samstag, 29. April um 14 Uhr im Bürgerhaus Egelsbach (großer Saal), Kirchstraße 24, 63329 Egelsbach. Es sollen einige interessante aktuelle Themen – nebst den Berichten und Wahlen – diskutiert werden. In der neuen Form haben erstmals alle Mitglieder der Humanistischen Gemeinschaft Hessen die …

Weiterlesen

Staatsleistungen

25.04.: Digitale Stunde „Staatsleistungen in Hessen – Wie lange noch?“

Jährlich zahlt das Land Hessen Staatsleistungen von über EUR 50 Mio. an die Kirchen, ohne Gegenleistung, unbefristet und – trotz zurückgehender Mitgliedszahlen – mit jährlich steigender Tendenz. Warum? Was genau verbirgt sich hinter dem Begriff der „historischen Staatsleistungen an die Kirchen“, kurz: Staatsleistungen? – Was fällt darunter, was nicht? – Was hat es mit dem …

Weiterlesen

Autonomie bei Suizidhilfe und Suizidprävention zusammen gewährleisten

HVD für ausgewogene gesetzliche Neuregelung. Drei Jahre, nachdem der §217 StGB als verfassungswidrig gekippt wurde, gibt es Bestrebungen, den restriktiven Strafrechtsparagrafen zu erneuern. Der HVD hingegen fordert eine umfassende Lösung, die sowohl das Selbstbestimmungsrecht zum Freitod und die Rechtssicherheit für dabei helfende Ärzt*innen gewährleistet als auch die Suizidprävention deutlich verbessert.   Als das Bundesverfassungsgericht im …

Weiterlesen

Weltfrauentag

Jin, Jîyan, Azadî – Solidarität und Unterstützung für die mutigen Frauen im Iran

Anlässlich des Internationalen Frauentags ruft der Humanistische Verband Deutschlands dazu auf, den Kampf der mutigen Frauen im Iran gegen Diskriminierung, Gewalt und Unterdrückung tatkräftig und entschieden zu unterstützen. Um dem wütenden Mullah-Regime in Teheran die Gewährung selbst einfachster Menschenrechte abzutrotzen, müssen wir – und muss auch unsere Regierung – die Anstrengungen deutlich erhöhen. Seit dem …

Weiterlesen

Einladung LMV

Einladung zur Landesmitgliederversammlung (29.04)

Mit der in 2022 beschlossenen Verfassungsänderung fällt das Delegiertenprinzip für die bislang durchgeführten Landesversammlungen weg und es wird jährliche Landesmitgliederversammlungen geben. Zur ersten Versammlung nach diesem neuen Schema laden wir Sie hiermit herzlich ein: Samstag, 29. April 2023 um 14:00 Uhr Bürgerhaus (großer Saal), Kirchstraße 24, 63329 Egelsbach Die Landesmitgliederversammlung setzt sich zusammen aus den …

Weiterlesen

Geschäftsführer-Treffen in Hannover

Gute Gespräche, Ideen und Initiativen im Haus Humanitas: Am 27. Januar haben sich fünf HVD-Geschäftsführer aus mehreren Landesverbänden in den Räumlichkeiten des HVD Hannover getroffen. Es ging darum, Erfahrungen auszutauschen, die Zusammenarbeit zu verbessern, Synergien zu bilden und gemeinschaftliche Projekte zu planen. Erste gute Ansätze sollen künftig durch regelmäßige Treffen weiter ausgebaut und gefestigt werden. …

Weiterlesen

Dagmar Müller-Funk

Neuer Kontaktpunkt für den Hochtaunuskreis

Dagmar Müller–Funk steht ab sofort als neuer Kontaktpunkt für den Hochtaunuskreis zur Verfügung. Mit  den „Kontaktpunkten“ soll sichergestellt werden, auch außerhalb von bestehenden Ortsgemeinschaften oder vorhandenen Strukturen Ansprechpartner*innen für den Humanismus in Hessen zu finden. Als regionale Anlaufstelle steht Dagmar Müller–Funk somit als Erstkontakt für Mitglieder oder Interessiertezur Verfügung und vermittelt die Anliegen, wo nötig, …

Weiterlesen

Bundestag

Irreführende Verknüpfung in der Anhörung zur Suizidhilfe im Rechtsausschuss

Pressemitteilung des HVD Bundesverbands. Der Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages hat seine Anhörung am 28. November mit dem verqueren Titel „Sterbebegleitung/Suizidprävention“ überschrieben. Damit folgt er der Agenda der bisher größten interfraktionellen Gruppe von Abgeordneten um Castellucci, die sich erneut für ein weitgehendes Verbot von Suizidhilfe stark machen, also eine Neuauflage des im Jahr 2020 durch das …

Weiterlesen

HuGH | Humanistische Gemeinschaft Hessen